WS 2013 Windige Energie – Einfluss der Raumplanung auf Windkraft: Enengel, Steiner und Marsch

Titel: Der Einfluss der Raumplanung auf die Windkraft
Verfasserinnen: Stefanie Enengel, Helene Steiner und Viktoria Marsch
Art: Masterprojekt, im Rahmen der Lehrveranstaltung „Windige Energie? Ökonomie der Windkraft. Saubere Energie auf Kosten der Landschaft?“
BetreuerInnen: Prof. Mag. Dr. Michael Getzner, Dipl.-Ing. Dr. Gerlinde Gutheil-Knopp-Kirchwald und Mag. Dr. Leonhard Plank
Universität: Fachbereich Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik im Department für Raumplanung der Technischen Universität Wien
Themengeber: Themenvorschlag von Student
Download: WS 2013 Einfluss der Raumplanung auf Windkraft

Inhalt:
Stefanie Enengel, Helene Steiner und Viktoria Marsch analysierten und thematisierten in ihrer Arbeitsgruppe zunächst die Möglichkeiten der Raumplanung in Niederösterreich und dem Burgenland. Anschließend widmeten sich die Studierenden, am Beispiel der Gemeinde Großhofen, dem komplexen Prozess der Planung bis hin zur Errichtung einer Windkraftanlage. An dieser Stelle stand insbesondere das Anlagegenehmigungsverfahren im Mittelpunkt der Darstellung.