Neu: Diplomarbeit beschäftigt sich mit Tagestourismus in Neunkirchen

Nina Einwallner hat ihre Diplomarbeit dem Tagestourismus in Neunkirchen gewidmet und im Mai 2017 abgeschlossen. Frau Einwallner hat die Ergebnisse ihrer Diplomarbeit am 29. Juni Vertretern der Stadtgemeinde Neunkirchen, darunter Vizebürgermeister Martin Fasan und Stadtrat Armin Zwazl, präsentiert.

Dabei hat sich gezeigt, dass Wissenschaft nicht zwingend praxisfremd ist, denn Nina Einwallners Handlungsempfehlungen, wie der Tagestourismus in Neunkirchen angekurbelt werden könnte, fiel auf große Zustimmung. Besonders erfreulich ist die Tatsache, dass Neunkirchen bereits mit der Umsetzung einer Empfehlung begonnen hat - nämlich den Kulturtourismus zu professionalisieren und besser zu vermarkten.

Die Arbeit steht zum Download als pdf (1,43 MB) bereit.