Das Projekt im Überblick

Diplomarbeitsbörse als Schnittstelle zwischen Region und Wissenschaft

Die Diplomarbeitsbörse fokussiert auf die Vermittlung und Förderung praxisorientierter wissenschaftlicher Arbeiten im Themenbereich Gemeinde- und Regionalentwicklung. Dadurch sollen bedarfsorientierte Erkenntnisse und frische Ideen in niederösterreichischen Gemeinden und Regionen generiert werden.

Die Projektleistungen werden im Rahmen eines LEADER-Kooperationsprojektes erbracht, daher liegt auch der Fokus der Projektaktivitäten auf 6 den LEADER-Regionen (in der Karte rechts dunkelblau hervorgehoben).

Das Projektmanagement der Diplomarbeitsbörse wird von der NÖ.Regional.GmbH zentral ausgeführt und unterstützt, berät und koordiniert die Themengeber – Gemeinden genau so wie Studierende. Wir bahnen die Kooperation zwischen regionalen AkteurInnen und Studierenden an und sind insbesondere in der Startphase aktiv. Beispielsweise koordinieren wir  gerne das Erstgespräch zwischen Themengeber (z. B. Gemeinde), Studierenden und – falls gewünscht – dem/der wissenschaftlichen BetreuerIn.

Schale mit Buchstaben Holzwürfel und Löffel