WS 2012 Schmieden & Identität: Gebro Akin, Terezia Olexova, Ferid Unger

Titel: Schmieden als Zeichen regionaler Identität am Beispiel Ybbsitz
Verfasser: Gebro Akin, Terezia Olexova, Ferid Unger
Art: Projektseminararbeit, im Rahmen der Lehrveranstaltung Regionale Identitäten
als Faktor der Regionalentwicklung in NÖ
Universität: Institut für Geographie und Regionalforschung, Universität Wien
Betreuer: ao. Univ. Prof. Dr. Norbert Weixlbaumer, ao. Univ. Prof. Mag. Dr. Martin Heintel
Themengeber: LEADER-Region Kulturpark Eisenstraße und Gemeinde Ybbsitz
Download Abschlusspräsentation: WS 2012_Schmieden Eisenstrasse
Download Poster: WS 2012 Schmieden Eisenstrasse_Poster

Inhalt:
Die Studierenden beschäftigten sich im Rahmen dieser Projektseminararbeit mit der Frage, inwiefern eine Online-Vermarktungsplattform regionale Identität generieren kann. Im Fokus steht die Entwicklung und Stärkung des Regionalbewusstseins bw. das regionale Zusammengehörigkeitsgefühl. Zum Einen soll das kulturelle Kapital als Motor für nachhaltige Regionalentwicklung fungieren und Anwendung finden, zum Anderen als Identifizierungsmerkmal herausstechen.